Kinderherz: Familien zwischen Ausgrenzung und Aufbruch

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 50 €

Lieferzeit 1 - 3 Werktage



Taschenbuch, 141 Seiten
Autor: Tristan Rosenkranz

Beschreibung/Leseprobe

Diese vorliegende Anthologie Kinderherz betrachte ich als Brückenschlag zwischen den Erfahrungswerten und Ansichten von familienrechtlichen Professionen, Autoren und Betroffenen. Ich freue mich, dass ich kompetente Autoren und engagierte Fachleute gewonnen habe, über deren Arbeit immer wieder auch in den Medien berichtet wurde und wird. Die Anthologie beinhaltet eine Auswahl von Autoren und Musikern, die ihrerseits eine einfühlsame Sprache in zahlreichen eigenen Veröffentlichungen zum Ausdruck brachten und bringen. Nicht zuletzt freue ich mich, das Vertrauen einiger zum Teil hoch betroffener Ausgrenzungs(groß)eltern gewonnen zu haben, ihr Schicksal in Textform zu verarbeiten. Kinderherz handelt von Ausgrenzung, Kontaktverlust, Sehnsucht, der Überwindung davon. Kinderherz macht traurig und trieb mir manches Mal Tränen in die Augen. Es macht wütend. Es wird Ihnen ans Herz gehen. Es wird Sie vielleicht und hoffentlich dazu inspirieren, sich selbst zu engagieren. Für eine lebenswerte Gesellschaft, in denen der Wille unserer Kinder, beide Eltern erleben zu wollen, wieder eine Vorrangposition einnimmt.

Größe und Maße

Created with Sketch.

15.1  x  1.5  x  21 cm

Produktdetails

Created with Sketch.

Taschenbuch, 141 Seiten

Sprache: Deutsch

Herausgeber

Created with Sketch.

KlotzVerlag; 1. Edition (1. November 2010)